Numa X Piano

Das Numa X Piano ist eine echte Revolution für alle Digitalpiano-Player.

Numa X Piano

Wie niemals zuvor wurden die zahlreichen Hi-End-Funktionen, Sounds und Effekte so konzipiert und organisiert, dass sie einfach, intuitiv und effektiv gesteuert werden können, um in jeder Hinsicht das beste Performance-Feeling zu bieten. Mit anderen Worten: Das Numa X Piano ist die perfekte Fusion zwischeneinem hochklassigen Musikinstrument, das auf einer neuen Sound Generation-Architektur basiert, einem 4-Zonen-MIDI-Controller, abgeleitet von der renommierten SL-Linie und einem zusätzlichen 4-Spur-Digital-Mixer. Eine leistungsstarke Kombination für Studioanwendungen- und Live-Gigs mit einem brandneuen revolutionierenden UX-Erlebnis.

Das revolutionäre (und stilvolle) UX-Erlebnis

UXlogic ist die Bezeichnung für unsere innovative und adaptive Farben-Bedienoberfläche. Das Farbdisplay und die farbcodierten Drehregler sind immer zur aktiven Zone synchronisiert, was einen schnellen und einfachen Zugriff auf alle Funktionen erlaubt und eine intuitive Navigation durch alle Echtzeit-Einstellungen ermöglicht. Eine übersichtliches Bedienpanel, das zum eleganten Design des Numa X Piano beiträgt, ist ein zusätzlicher positiver „Nebeneffekt“ dieser effektiven und durchdachten Logik.

Leistungsstarkes akustisches und elektrisches Physical Modeling plus hochwertige Sound-Effekte 

Die Sound-Engines basieren auf einer leistungsstarken Mischung aus Sampling, Wave Shaping und echtem Physical Modeling. Neben den acht Insert-Effekten (zwei für jede Zone sowie Master-Delay und -Reverb mit FDN-Technologie) bieten die Akustik-Piano-Sounds spezielle DSP-Effekte zur Simulation von Saiten- und Duplex-Resonanzen sowie Release-, Key Off- und Fusspedal-Sounds. Spezielle ZOOM-Einstellungen können unterschiedliche Einstellungen der Bearbeitungsparameter in jedem Programm speichern. Das ermöglicht eine endlose Vielfalt an Sounds.

Geben Sie Ihren Fingern alle Freiheiten mit dem FATAR-Touch

Die Numa X Piano-Modelle sind mit den neuesten Entwicklungen der Fatar-Hammeraction-Keyboards ausgestattet: dem TP/400 Wood mit drei Kontakten und Escapement sowie Aftertouch oder dem neuen TP/110 mit drei Kontakten und Aftertouch.

NUMA Manager und Sounds-Datenbankerweiterung

Ein großer Teil des internen Speichers steht für zusätzliche Sounds für Verfügung, die über unsere Website erhältlich sind. Alle Factory- und neuen User-Sounds können dank der Numa Manager-Desktop-App an beliebige Listen-Positionen verschoben werden. Die App ermöglicht es auch, die Firmware zu aktualisieren und Programme schnell und einfach zu organisieren.

Audio über USB

Dank der USB-Audio-Funktion können Sie Sounds im Digital-Format mit Ihrem Computer oder Tablet austauschen und das Instrument sogar als Audio-Interface mit lokaler und direkter Steuerung der Audiopegel nutzen.

Eingebauter Digital-Mixer

Das Numa X Piano bietet außerdem vier Audio-Eingänge und einen digitalen 4-Spur-Mixer mit Gain-, Bass-, Mitten- und Höhen-Reglern, so dass Sie diesen einzigartigen integrierten Mixer für externe Quellen wie Mikrofone, Bass, Gitarren oder andere Keyboards verwenden können.

Die Numa X Piano Produktpalette besteht aus drei Modellen. Alle Modelle bieten die gleichen Technologien: UX Logic, Acoustic Modeling, Electric Modeling und die High Definition-Effekt-Sektion.

Numa X Piano back

Das Numa X Piano GT ist das Flaggschiff, das über die neueste FATAR Holz-Hammeraction-Tastatur TP/400 Wood mit drei Kontakten und Escapement, sowie Aftertouch-Steuerung verfügt. Die GT-Version bietet zudem die sehr eleganten Massivholz-Seitenteile für eine edle Optik. Alles in einem soliden Metallgehäuse, ausgestattet mit dem neu gestalteten Schienensystem für die einfache und intelligente Integration von später erhältlichem Zubehör.

Das Numa X Piano 88 bietet die neue FATAR-Hammeraction TP/110 mit drei Kontakten und Aftertouch sowie moderne und stylische Seitenteile. Ebenfalls mit solidem Metallgehäuse und dem neuen Schienensystem – alles zusammen ein portables und leichtes Keyboard.

Das Numa X Piano 73 wird mit der kürzeren Version der TP/110 ausgeliefert, um ein noch einfacher zu transportierendes Gerät zu erhalten. Alle drei Modelle bieten vier Velocity-Kurven, eine allgemeine Sensitivitäts-Steuerung und eine Schwarz/ Weiß-Balance – einzigartige Funktionen, ohne die Notwendigkeit externer Steuerungssoftware.

Hauptmerkmale

  • UX Logic mit adaptiver Farbbedienung
  • Akustische Pianoklänge mit Enhanced TRS Technology und Hi-Resolution Spectral Interpolation
  • E-Piano-Sounds mit Physical Modeling von Vintage Electric- und Hybrid-Pianos
  • Hi-End Fatar-Tastatur mit Hammermechanik
  • Vier zuweisbare Zonen für interne Sounds oder externe MIDI-Daten
  • Vier Mic/Line-Audioeingangs-Zonen mit dedizierten Effekten
  • Zoomfunktion zum schnellen Bearbeiten von Zonenparametern
  • Favoritenspeicher
  • Globaler EQ: Bass, Mitten, Höhen
  • Acht Soundbänke mit über 200 Factory-Presets
  • Spezifische Bedienelemente für jeden Klang, die durch die Zoom-Funktion aktiviert werden können
  • Umfangreiche Effekt-Sektion bestehend aus Insert FX1, Insert FX2, Master Delay, Master Reverb
  • Audio über USB
  • Zwei programmierbare Stick-Controller

Hochauflösende Bilder