Gitarre

Neues Modulation Pedal Alchemy MKII Chorus von Vs Audio Effects

Die Weiterentwicklung des Alchemy I

Vs Audio Effects erweitert sein Angebot an Boutique-Effektpedalen und bringt mit dem Alchemy MKII die Weiterentwicklung des Alchemy I auf den Markt. Das Pedal bietet nach wie vor analoge Klangerzeugung, gepaart mit digitaler Steuerung und sechs abrufbaren Presets. Des weiteren verfügt das Alchemy MKII nun über eine Tap-Tempo Funktion.

Features:

  • Analoge Bucket Brigade Device Schaltung
  • Vier Regler zur Steuerung von Mix, Delay, Speed, Depth
  • Sechs einstellbare Favoriten-Presets
  • Tap-Tempo-Steuerung zur Festlegung des Geschwindigkeit des LFO
  • Mono In/Stereo Out
  • Pseudo Stereo Funktion: Output rechts Dry/Wet in Phase, Output links Dry/Wet Out of Phase
  • Relais-Umschaltung (True Bypass)

Innovative digitale Modulation-Steuerung

Das Alchemy MKII ist ein extrem vielseitiger Chorus, dessen klassische Vintage-Sounds eindeutig von den 80er Jahren inspiriert sind. Ideal für alle, die auf analoge Signalverarbeitung Wert legen jedoch mit sechs wählbaren und frei speicherbaren Presets sowie Tap-Tempo auch moderne Features schätzen.

Der zusätzliche Delay-Regler des Alchemy MKII bestimmt die Center Delay Zeit des LFO und sorgt für eine bessere Definition und Nuancierung von Hi-Fi-Chorus bis hin zu ultra-warmen Modulationen. Die innovative Bauweise ermöglicht außerdem eine Reduzierung des Rauschens und einen größeren Regelbereich für Geschwindigkeit und Intensität des Chorus-Effekts.

Alchemy MKII Demo von SRguitar

Offizielles Produktvideo von Vs Audio Effects

Das Modulation Pedal im Test bei EytschPi42.

Related Posts