Scarlett 18i20

Viele Kanäle in Focusrite-Qualität

Scarlett 18i20 heißt Focusrites neues USB-Audio-Interface, das neben acht preisgekrönten Focusrite-Mikrofon-Vorverstärkern mit der legendären Focusrite Klangqualität auch viele weitere Ein- und Ausgänge bietet. Scarlett 18i20 ist die USB-Variante des bewährten und vielfach getesteten Saffire PRO 40 FireWire-Interface.

Dank USB-2.0-Verbindung passt 18i20 an nahezu jeden Computer, sodass sich problemlos Setups aufbauen lassen, bei den externen Speichermöglichkeiten und Audio-Interfaces sich nicht den gleichen Bus teilen müssen, was eine maximale Performance sicherstellt. Das neue Interface arbeitet nicht nur an PC und Mac, sondern dank Treiber-freien Betrieb auch unter der iOS-Plattform

8 Focusrite Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Vorverstärker von Focusrite werden in Studios rund um den Erdball eingesetzt und gleich acht davon sorgen auch beim 18i20 für geringste Nebengeräusche und Verzerrungen sowie einen enormen Dynamikumfang. Scarletts Preamps verfügen über einen außergewöhnlich großen Headroom, zwei Eingänge auf der Vorderseite und ein schaltbares 10-dB-Pad für die verzerrungsfreie Arbeit mit sehr hohen Eingangspegeln.

Scarlett-18i20-Front-LR

Viele Ein- und Ausgänge
Mit seinen 18 Ein- und 20 Ausgängen bietet Scarlett 18i20 genügen Anschlüsse und Flexibilität für die meisten Aufgaben, die im Studioalltag anfallen. Neben sechs Kombi-XLR-/Klinken-Eingängen hat Scarlett 18i20 auf der Vorderseite zwei weitere Kombi-XLR-/Klinken-Eingänge mit schaltbarem -10 dB Pad, an die auch Instrumente angeschlossen werden können. 10 analoge Line-Ausgänge gibt es auf der Rückseite, während die beiden unabhängigen Kopfhörer-Ausgänge praktischerweise direkt auf der Vorderseite anzutreffen sind. Digitale Ein- und Ausgänge im ADAT- und S/P-DIF-Format, MIDI In und Out sowie ein WordClock-Anschluss zur bedarfsweisen Synchronisation runden das Angebot ab.
Über das ADAT-Interface können wahlweise digitale Signale oder alternativ weitere Vorverstärker wie z.B. Focusrites OctoPre Mk II in 18i20 eingebunden werden. Damit lässt sich die Zahl der Preamps bei Bedarf auf bis zu 16 Kanäle erweitern, sodass auch größere Bands in einem Rusch aufgenommen werden können.

Beste Digital-Wandlung seiner Klasse
Ergänzt werden die vielfältigen Ein- und Ausgangs-Optionen um Focusrites führende Präzisions-Digital-Wandler-Technologie mit JetPLL™ Jitter-Reduction und Sample-Raten bis zu 96 kHz/24 Bit.

Key-Features
Acht preisgekrönte Focusrite-Vorverstärker in höchster Qualität
Scarlett 18i20 ist das an besten klingende Interface seiner Klasse. Für die legendäre Focusrite-Klangqualität sorgen acht preisgekrönte Focusrite-Vorverstärker in allerbester Qualität.

Hochqualitatives 24 bit/96 kHz USB 2.0 Interface für Windows, Mac und iOS
18i20 arbeitet mit A/D- und D/A-Wandlung in allerfeinster Qualität und geringstem Jitter Dank JetPLL™ Jitter-reduction-Technologie. Das garantiert sauberste Audiosignale und eine felsenfeste Synchronisation an Macs und unter Windows, genauso wie beim Treiber-freien Betrieb unter der iOS-Plattform

Scarlett-18i20-Rear

18 Eingänge & 20 Ausgänge
Scarlett 18i20 bietet zahlreiche analoge und digitale Ein- und Ausgänge inklusive ADAT I/O, über die sich acht weitere Ein- und Ausgänge adressieren lassen.

Zwei unabhängige Kopfhörer-Busse
Für bis zu zwei Künstler können völlig unabhängig und individuell Monitormixe erstellt werden. Jeder Kopfhörer-Bus verfügt dabei über unabhängige Pegel-Regler auf der Vorderseite.

Scarlett MixControl DSP Mixer/Router mit ultra-geringer Latenz
Mit der Ein-Klick-Lösung „Scarlett MixControl“ eröffnen sich ganz flexible Routing-Optionen, zudem steht ein 18 x 16 DSP-Mixer mit weiteren leistungsfähigen Routing- und Monitoring-Möglichkeiten bereit.

Unvergleichliche Routing-Flexibilität
Scarlett 18i20 ist das flexibelste Interface in seiner Klasse und lässt sich ohne Umschweife an nahezu jede Aufnahme-Situation anpassen. Jedes Eingangs-Signal oder DAW-Ausgang oder einen Mix davon kann einfach an jeden Ausgang geroutet werden.

Inklusive Software
Scarlett 18i20 wird mit Ableton Live Lite, der bahnbrechenden Produktions- und Performance-Software geliefert. Ebenfalls im Lieferumfang befindet sich Scarlett Plug-in Suite mit EQ, Kompressor, Gate und Hall, Novation Bass Station, ein Software-Modell des Novation Analog-Klassiker Mono-Synth sowie 1GB Samples von Loopmaster.

Focusrite Scarlett 18i20 ist voraussichtlich ab März 2013 lieferbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 559,- Euro.