Sledge 2.0

Die intuitive Benutzeroberfläche im gelben Gehäuse macht die Erstellung von neuen Klangkreationen zum Kinderspiel. Fast alle Parameter sind mit einem Taster oder Poti ausgestattet und können so direkt und schnell bedient werden.

Sldege 2 01

Die Tastatur lässt sich splitten oder layern, so dass zwei Sounds gleichzeitig genutzt werden können.

Neben den Synthesemöglichkeiten lässt sich der Sledge auch mit Samples bestücken, die sich über den ersten Oszillator ansteuern lassen. Im Mix mit den anderen beiden Oszillatoren sind dem Sounddesign damit keine Grenzen gesetzt.

Zur Verwaltung und Übertragung von Sounds und Samples steht eine Software für Mac und Windows bereit.

Klangbeispiele, technische Daten und Downloads


Um hochaufgelöste Bilder zu laden, bitte im Bild auf das Diskettensymbol klicken.