Mobius

Modulations Monster

MobiusFrontMobius bietet 12 legendäre Modulationseffekte in einem Gehäuse. Von fetten vintage Chorussounds über pulsierende Tremolos bis zu abgedrehten Phasereffekten ist alles auf Knopfdruck abrufbar. Mobius streift durch die Geschichte der Modulationseffekte und bietet klassische und neue Sounds. Wie immer geht Strymon über die einfache Modellierung von klassischen Effekten hinaus und spendiert dem Mobius 200 Speicherplätze, volle MIDI Implementierung und vieles mehr...

Features

  • Modulationsalgorythmen in Studioqualität
  • 12 Modulationseffekte: Chorus, Flanger, Rotary, Vibe, Phaser, Filter, Formant, Vintage Trem, Pattern Trem, Autoswell, Destroyer, Quadrature
  • 5 Potis: Speed, Depth, Level, Param 1, Param 2 (Die Param-Regler sind für jedes der 300 Presets frei belegbar)
  • 200 schnell zugängliche und benennbare Presets
  • Drei Fußschalter für die Programmwahl, Bypass und Tap
  • LED Display
  • MIDI Implementation für erweiterte Kontrolle bei der Einbindung in komplexe Rigs.
  • Stabiles und leichtes Aluminiumgehäuse
  • Stabile Aluminiumregler
  • Stereo Ein- und Ausgänge
  • Expressionpedal-Eingang mit wählbarer Belegung des zu kontrollierenden Parameters oder auch mehrere Parameter, der wahlweise auch als Tapinput genutzt werden kann.
  • MIDI Ein- und Ausgänge
  • Pre/Post Mode zum flexiblen Einbinden in die Mono Signalkette
  • Ultra rauscharme24-bit 96kHz A/D und D/A Wandler
  • Frequenzgang 20Hz bis 20kHz
  • Eingang verträgt bis +8dBu Pegel – ausreichend für Instrumenten- oder Linesignale
  • Echter Bypass (elektromagnetische Relayschaltung)
  • Optionaler globaler Taptempo-Mode
  • 9V Netzteil
  • Maße: 171mm breit, 130mm tief
  • Designed und gefertigt in USA

MobiusBack