GainStation 1

SPL GainstationAuf den Input kommt es an

Klingt eine Signalquelle „muffig“ und undynamisch, wird häufig versucht, sie mit EQs, Kompressoren und anderen Effekten zu verbessern – auf digitaler Ebene kann dies allerdings zu einer Zeit raubenden Prozedur werden, ohne wiederum wirklich das angestrebte Klangniveau zu erreichen. Es ist also wichtiger denn je, für bestmögliche Aufnahmequalität zu sorgen.

In der GainStation 1 kommen dazu Technologien zum Einsatz, die nicht nur unsere Messgeräte glücklich machen, sondern gerade auch den Musiker. Es werden durchgängig Bauteile und Schaltungen eingesetzt, die sich nach intensiven Hörversuchen als optimal erwiesen haben.

Die kompakte Bauform bietet neben der äußerst angenehmen Möglichkeit der freien Platzierung außerhalb eines Racks einige Vorteile, z. B. die direkte Zugänglichkeit der Ein- und Ausgänge oder die einfache Platzierung in unmittelbarer Nähe zum Mikrofon. Auch Instrumentalisten können die GainStation 1 direkt auf dem Rack/Verstärker platzieren. Kabelwege können so denkbar kurz gehalten werden und hochwertige Kabel müssen nicht gleich kilometerweise angeschafft werden.

Mehr Infos auf: www.spl.info