Pocketlabworks

iRiffPort

iRiffPort Highlights

  • Verwandelt iPad, iPhone oder iPod touch in einen portablen Übungsamp mit Effekten!
  • Designed für E-Gitarre und Bass
  • Wird mit einem zwei Meter Spezialkabel geliefert, um sofort loslegen zu können.
  • Digitale Audio Ein- und Ausgänge mit einem Low Noise Guitar Preamp
  • Core Audio kompatibel - arbeitet mit fast allen virtuellen Gitarren Amps wie beispielsweise: PocketAmp - Guitar Amp App, PocketGK - Bass Guitar Amp App oder GarageBand

iRiffPort Anschlüsse

  • Klinken Instrument Eingang
  • 3.5mm Stereo Kopfhörer Ausgang
  • 3.5mm Stereo Line Ausgang
  • Integrierter 30-pin Dock Anschluß

iRiffPort Kompatibilität

  • iPad 2
  • iPad 1
  • iPhone 4
  • iPod Touch 4. Generation


iRiffPortKevin Robertsons Faszination für Klang begann in Mountain View/Kalifornien. Während im Silicon Valley die Computerindustrie entstand hörte er sich kistenweise Kassetten an und studierte die Musik der 60er, 70er, 80er und 90er. Nachdem er seinen 'Bachelor of Science in Electrical Engineering ' an der University of California in Santa Barbara abgeschlossen hatte, arbeitete Kevin Robertson mit den Amp Legenden Bob Gallien und Richard Krüger. Sie entwickelten die  700RB/1000RB/2000RB Serien, die bis heute noch ein Standard im Bassverstärkerbereich sind.

Zwischendurch machte er seinen 'Master of Science in Electrical Engineering' (MSEE) mit Schwerpunkt auf Singnalprozessoren, um im Anschluß für die Firma D2 Technologies in Santa Barbara zu arbeiten, wo er Firmware für mobile Geräte entwickelte. Mit der Einführung des App Stores wurde Kevin klar welches Potential mobile Geräte für Musiker sein können, wenn man sie mit den richtigen Werkzeugen ausstattet. Kevin Robertson gründete Pocketlabworks Inc., um qualitativ hochwertige Apps und Produkte für den Musikbereich herzustellen.