Red 2 & Red 3

Suite mit 64-Bit-Plug-ins für AAX, AU und VST

Focusrite Equaliser 2LoRes

Red 2 & Red 3 Plug-in Suite umfasst zwei neue 64-Bit-Plug-ins im AAX, AU- und VST-Format, die exakte Nachbildungen von Focusrites klassischem Red-Equalizer und dem Red-Kompressor bereitstellen. Damit steht der berühmte Sound dieser exquisiten Hardware jetzt auch für verschiedene Audio-Software (inklusive Pro Tools 10 und neuer) zur Verfügung.

Namhafte Produzenten und Toningenieure lieben die originalen Red 2 und Red 3 wegen ihrer außergewöhnlichen Klarheit und Flexibilität, sodass die Geräte auch heute noch ihren festen Platz in Studios rund um den Erdball haben. Jetzt können Anwender diese angesehenen Geräte einfach und flexibel in ihren eigenen Mixen einsetzen.

Die Red-Reihe wurde im Jahr 1994 zum ersten Mal vorgestellt und gehört immer noch zu den erfolgreichsten Hardware-Produkten mit einem hohen Wiedererkennungswert. Durch die dicke, rot anodisierte Aluminium-Frontplatte und die polierten Stahlober- und -unterseite erhielten die Red-Geräte nicht nur ein unverwechselbares Äußeres, sondern überzeugten auch durch ihre Robustheit. Der natürliche und nicht aufdringliche Sound sowie der charakteristische Klang formten den Kult-Status der Serie in der Pro-Audio-Welt. Nahezu jedes wichtige Studio hatte oder hat ein Gerät aus Focusrites Red-Serie in seinen Räumlichkeiten.

Red 2 als Hardware basierte auf den Schaltungen des ISA 215 Equalizers, der ursprünglich für die Focusrite Forte-Mischpulte 

Focusrite Compressor 3LoResAuch in der Red 3 Hardware-Version wurden die gleichen Schaltungen verwendet, die auch im ISA130 Kompressor-Modul genutzt wurden. Das innovative Design mit einem VCA brachte Focusrite unter anderem einen TEC-Award für herausragende technische Errungenschaften in der Signalverarbeitung ein. Die einzigartige Umsetzung ermöglicht eine echte Kompression, gefolgt von einem Limiter, während normalerweise die Kompression ja in das Limiting wechselt. Red 3 wird ist berühmt für einen sehr natürlichen Klang, selbst wenn viel Kompression erforderlich ist. Deswegen ist Red 3 noch immer die erste Wahl für die weltweit besten Mischer, so wie z.B. Chris Lord-Alge, für den sein Red 3 ein Muss auf dem Mix-Bus ist.entwickelt wurde. Dank der flexiblen 6-Band-Ausführung mit zusätzlichen Hoch- und Tiefpass-Filtern war und ist diese Equalizer-Schaltung äußerst leistungsfähig und überzeugt durch eine perfekte Anpassung an das jeweilige Material. Zusammen mit dem warmen und weichen Grundklang macht das Red 2 zu einem extrem vielseitigen und sehr gefragten EQ.

Red 2 und Red 3 Plug-ins bilden die klanglichen Qualitäten der Hardware sehr naturgetreu nach, sodass Anwender eine sehr detaillierte Kontrolle über die Dynamik und den Klang ihres Mixes bekommen.
Damit steht der klassische ‘Red’-Sound, der von Profis in Recording-Studios weltweit genutzt wurde und wird, mit nur einem Tastendruck zur Verfügung. Auch in der überzeugenden grafischen Gestaltung ersteht der rot schimmernde Glanz der Originale wieder auf und macht die Plug-in-Suite zu einer echten Waffe in jedem Plug-in-Arsenal.

Weitere Infos unter www.focusrite.de/