Compadre

Dual Compressor/Booster

von Anfang an das Beste für einen guten Gitarrensound! Compadre macht eine besonders gute Figur als erstes Pedal in der Signalkette, um dem Sound seinen Charakter zu geben. Mit dem Boots-Schalter lassen sich cleane Sounds super anfetten oder leichte Übersteuerungen erzielen, je weiter der Regler aufgedreht wird. Drei EQ Kurfen stehen bereit, um den Grundsound festzulegen.

Iridium

Der Kompressor des Compadre lässt kaum Wünsche offen und liefert genau den richtigen Pegel an den Amp, um ihn klingen zu lassen, als ob ein Boutique Ampdesigner seine Finger im Spiel hatte. Der Dry-Regler mischt das Originalsignal im eingestellten Verhältnis zu, um beispielsweise mehr Attack bei stark komprimierten Sounds zu erreichen.

iridium details rear 927x1024

Features

  • Hochwertige analoge VCA (Voltage Controlled Amplifier)-Kompressorschaltungen
  • Zwei Intonations-Optionen: sanfte Studio-Kompression und eine härtere Kompression wie man es von einem Pedal erwartet
  • Unabhängig gesteuerte Clean- oder Dirty-Boost-Schaltung mit 3 EQ-Optionen
  • Dirty-Boost-Option sorgt für Overdrive, wenn der Boost eingeschaltet ist
  • Mit dem DRY-Regler kann man das trockene Signal mit dem komprimierten Signal mischen, für mehr natürliches Attack
  • Hochohmiger, ultra-rauscharmer diskreter Klasse-A-JFET-Vorverstärkereingang, niederohmiger Mono-Ausgang
  • Der VCA-Ausgang ermöglicht es Compadre, als Volume-Pedal zu fungieren, wenn ein Standard-TRS-Expression-Pedal an die dafür vorgesehene Volume-Buchse angeschlossen wird!
  • Kompatibel mit MiniSwitch zur Fernwahl eines Favoriten-Presets und MultiSwitch Plus zur Fernwahl von 3 Presets
  • Vollständig ausgestattete MIDI-Steuerung. Zugriff auf 300 Presets und Remote-Parameter-Steuerung über Klinkenbuchse. (erfordert Strymon MIDI EXP-Kabel oder MIDI auf TRS-Schnittstelle)
  • Wählbarer True Bypass (elektromechanische Relaisschaltung) oder ultra-rauscharmer gepufferter Bypass
  • 9V DC-Netzteil im Lieferumfang enthalten. Leistungsanforderungen: 9 Volt DC Mitte-Negativ, 150mA+ Strom
  • Kompressor Rauschspannungsabstand: 109 dB typisch
  • Abmessungen: 11,4 cm tief x 10,2 cm breit x 4,4 cm hoch
  • Entworfen und gebaut in den USA